LED Solar Garten Leuchten Farbwechsel & Farbstopp

  • Angebot: 1000-24-40-712
  • Hersteller: Solithia
  • Artikelnummer: XSLKM8S
  • Inhalt: 8 Stück
  • Lieferbar: Sofort
59,90 EUR
(Grundpreis: 7,49 EUR pro Stück)
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
LED Solar Garten Leuchten Farbwechsel & Farbstopp

Solithia LED Solar Garten Leuchten mit Farbwechsel und Farbstopp

Die Solar-Leuchten Solithia sind bekannt aus dem TV.

Die LED Solar Garten Leuchten aus der Kristall Serie sind ein Lichthighlight in jedem Garten, auf jeder Terrasse oder auf dem Balkon. Die besonders hochwertige anthrazit Edelstahl und Kristallglas-Optik ist eine gelungene Kombination. Diese Gartenleuchten sehen sowohl am Tag, am Abend und in der Nacht wunderschön aus.

Der besondere Glasschliff verwandelt das LED-Licht in ein einmaliges Lichtspiel. Sie können jede Solarleuchte nach Ihren Wünschen erstrahlen lassen. In der Einstellung "Weiß" ist das LED-Licht der Gartenleuchten besonders hell. Daher ist diese Stufe am besten für die komplette Ausleuchtung des Weges geeignet.

Farbwechsel und Farbstopp Funktion

Sie haben aber auch die Möglichkeit den automatischen Farbwechsel-Modus auszuwählen. In diesem Modus wechselt die Gartenleuchte ihre Farbe mit besonders weichen Übergängen. Durch die Lichtbrechungen der Kristalloptik entstehen nahezu magische Lichteffekte.

Als Besonderheit verfügen die Solar Leuchten über eine Farbstopp-Funktion. Das bedeutet, dass Sie den Farbwechsel bei Ihrer persönlichen Lieblingsfarbe ganz einfach anhalten können. So können Sie die Gartenlampen nicht nur in kräftigen vollen Farben wie Rot, Grün und Blau erstrahlen lassen, sondern auch Mischfarben wie zum Beispiel Türkis oder Violett sind möglich.

Solithia Solar Leuchten

Als weitere Besonderheit sind die leistungsstarken und langlebigen LEDs nicht nur im unteren Glas der Solar Leuchte verbaut. Auch im Deckel befinden sich LEDs die ebenfalls durch den besonderen Glasschliff dasselbe Farbspiel erzeugen. Der Farbwechsel ist dabei synchron abgestimmt. Damit leuchtet die Lampe nicht nur nach unten und zur Seite, sondern auch nach oben. Außerdem ist das Solarpanel unter der Glaskoppel verbaut. Dadurch ist es nicht sichtbar, erhält aber genügend Sonnenenergie um den Akku der Solar Leuchte aufzuladen. So leuchten die Gartenlampen über Stunden.

Die Solarlampen werden inklusive Stäbe und Bodenspitzen geliefert. Sie können die Lampen aber auch ohne Stäbe und ohne Erdspieße als Tischleuchte verwenden. So können Sie das gemütliche abendliche Zusammensitzen verschönern. Wählen Sie eine helle Farbe aus wenn Sie mehr Licht benötigen oder lassen Sie sich vom Farbwechsel verzaubern.

Sie werden Sich an den Solithia Solar Leuchten mehrere Jahre erfreuen. Egal ob Sie die Leuchten mit den Erdspießen oder einfach nur als Kristall-Lampe verwenden. Die LED Solar Leuchten sorgen nicht nur für ein schönes Gartenambiente, sondern verschönern auch Ihre Terrasse und Ihren Balkon. Oder Sie zaubern besonders Licht auf Ihren Tisch und in Ihre Umgebung.

  • Solithia Solar Leuchten aus der Serie Kristall
  • Synchroner Farbwechsel oben und unten
  • Farbstopp-Funktion an jeder beliebigen Stelle des Farbwechsels
  • Weißes Licht wählbar
  • innenliegendes Solarpanel
  • Auch als Tischlampe verwendbar
  • Qualitativ hochwertig verarbeitet
  • Lange Lebensdauer
  • Keine Folgekosten: Solarleuchten ohne Kabelanschlüsse
  • 8er Set
  • Lampenkopf: ca. 15 cm hoch / Durchmesser ca. 10 cm
  • Gesamthöhe mit Stab und Erdspieß ca. 44 cm.

Sie erhalten in diesem Set 8 Solar Leuchten inklusive Stäbe und Erdspieße.

Hinweis für die Erst-Inbetriebnahme:

Solarleuchten laden den internen Akku mit Hilfe von Sonnenlicht auf. Um den Akku aufzuladen, lassen Sie die Lampe vor der ersten Inbetriebnahme je nach Lichtsituation ca. 3 bis 4 Tage ausgeschaltet im Tageslicht stehen. Danach liefern die Leuchten die volle Leistung und die Solarzellen sind in der Lage, den am Abend verbrauchten Strom am nächsten Tag wieder in den Akku einzuspeisen. Nicht möglich ist es, die Leuchten sofort nach der Lieferung länger einzuschalten. In diesem Falle würden Sie feststellen, dass die Leuchten nach einiger Zeit schwächer werden oder nicht mehr leuchten. Sofern dies der Fall ist, ist das aber kein Problem.

Beginnen Sie wie beschrieben damit, die Leuchten zunächst einige Tage im ausgeschalteten Zustand bei Tageslicht vollständig aufzuladen. Solarzellen liefern den Strom langsamer an die Akkus, als Ladegeräte, die an das Stromnetz angeschlossen werden. Dafür ist die Sonnenenergie aber emissionsfrei.

Die Akkus der Solarleuchten sind übrigens nicht fest verbaut, wie dies heute bei vielen Geräten der Fall ist. Sie können Ihre Akkus nach dem Ende der Lebensdauer auch selbst austauschen. Wenn Sie es besonders eilig haben und nicht auf die Sonnenenergie warten möchten, können die Akkus theoretisch auch mit einem Ladegerät aufgeladen werden.



Kundenbewertungen:



Dieses Produkt wurde leider noch nicht bewertet.


Frage zum Produkt



Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Wir helfen Ihnen gern.



Diese Produkte könnten Sie interessieren:


Weitere Produkte aus der gleichen Kategorie:


Diese Informationen könnten für Sie interessant sein: