Entfetter Entfetter

Entfetter

Die Entfernung von Öl, Fett oder Wachs nennt man entfetten. Das Mittel zum entfetten ist der Entfetter. Öl und Fett lassen sich nicht einfach mit Wasser abwaschen, weil Öl und Fett hydrophob ist. Öl und Wasser benötigen deshalb auch einen Emulgator, wenn man sie mischen will.

Der Haupt-Anwendungsbereich von Entfettern ist die Vorbereitung von Oberflächen für die Weiterverarbeitung. Entfetter kommen vor der Lackierung, Grundierung, Brünierung, Verzinkungen, vor dem Korrosionsschutz und anderen Beschichtungen zum Einsatz. Nur auf einer technisch perfekt entfetteten Oberfläche kann die Beschichtung haften. Hier finden Sie die besten Entfetter.